Sonntag, 6. Juni 2010

Sommer, Sonne, gute Laune!

Das Wochenende war einfach nur toll. Endlich Sommer, also nichts wie raus in den Garten! Es ist einfach fantastisch, wie das Gartenbild innerhalb von einigen Tagen sich verändert. Die Beete werden voll, die Pflanzen üppig. Einige sind schon im Verblühen, andere stehen in voller Blüte und die Nächsten warten drauf bald ihre Schönheit zeigen  zu könnenDer momentane Höhepunkt im Garten ist die Irisblüte. Wenn ich diese wunderschöne Blüten in vielen blau-weiß-violett-creme Nuancen anschaue, kann ich wirklich verstehen, warum sie zu Monets Lieblingsblumen gehörten.
Aber auch andere Pflanzen zeigen ihre volle Blütenpracht. Unzählige Akeleien, Lupinen, Katzenminze, Frauenmantel präsentieren sich von ihre schönste Seite.
Frösche quaken um die Wette, ein Entenpaar kommt zu Besuch, Hummel summen, Vögel zwitschern, föhliches Kinderlachen. Lieber Sommer, bitte bleibe!

Kommentare:

  1. Hallo Eva, sieht das toll aus!

    Ganz toll!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. toller garten - mit fröschen! was will man mehr?!?!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eva!!

    Ganz ♥-lichen Dank für Deinen Besuch bei mir -kontere auch direkt mit einem Gegenbesuch und weiss gar nicht, wo ich zuerst schauen soll, trage mich mal besser in beide Blog-Listen ein...:)!!! WUNDERBARE Bilder und "Emil und die grossen Schwestern" ist ja ein obersüsser Laden-sowohl als auch Blog-Name!!!!!!

    Freue mich auf mehr!
    Lieber Gruss!

    Nicola

    AntwortenLöschen